Erste gewinnt hoch, Zweite verliert verdient

Für unsere zweite Mannschaft war am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SV Eckmannshausen leider nichts zu holen. In einem schlechten und an Torchancen armen B-Kreisliga-Spiel konnte unser Gast durch einen berechtigten Foulelfmeter kurz vor der Halbzeit in Führung gehen. Nach unserem Ausgleich durch Christopher Lange in der 70. Minute schlug Eckmannshausen in der 76. Minute mit der erneuten Führung zurück, das 1:3 in der 96. Minute resultierte aus einem Konter.

Eine bessere Leistung konnte unsere erste Mannschaft gegen den TuS Vosswinkel zeigen, im zweiten Spiel in Folge erzielte die Roth-Afflerbach-Elf sieben Tore. Nach dem 1:0 durch Nico Müller, der einen Distanzschuss von Are Wolzenburg ins Tor lenkte, erzielte dieser die weiteren zwei Birkelbacher Tore zum Halbzeitstand von 3:2. Unsere Gäste konnten jeweils auf ein Tor verkürzen, ohne dabei jedoch die drei Punkte für blau-gelb ernsthaft zu gefährden. Nach dem Seitenwechsel lagen die kompletten Spielanteile auf Birkelbacher Seite, Daniel Wolf (2), Nico Müller und A-Jugendspieler Fabian Hansmann mit seinem ersten Seniorentor schossen die restlichen Tore zum 7:2 Endstand.

Während unsere zweite Mannschaft nächste Woche spielfrei hat, kann die Erste ihre gute Form mit einem Punktgewinn beim SuS Langscheid/Enkhausen bestätigen.