100 Jahre SF Birkelbach

Ein Grußwort der Turnerinnen

Die gestrige, nicht stattgefundene Sternwanderung und der damit verbundene Start in das Jubiläumsjahr zeigt den Turnerinnen noch einmal ganz besonders, wie sehr sie ALLES – das Training, ihren Verein, ihre Freunde und den Zusammenhalt – vermissen!
100 Jahre Sportfreunde Birkelbach 1921 e.V., ein Jubiläum, was hätte gebührend gefeiert werden sollen.
Herzlichen Glückwunsch, du mein Herzensverein. Wir sind nicht nur Fans von dir, du bist Familie. Mit allen Facetten, die dazu gehören.
Mal ärgert man sich, mal streitet man und mal ist man nicht der gleichen Meinung -Usus im Vereinsheim- aber im Grunde hält man immer fest zusammen, lässt auf Blau-Gelb nichts kommen.
Was hat man in 100 Jahren schon Siege begossen, aber wohl auch Niederlagen beweint, das Wichtigste war, dieses immer gemeinsam zu tun.
Du bist Treffpunkt und Rückzugsort in einem, und schon lange nicht mehr nur für die Birkelbacher. Du hältst uns gesund, treibst uns zu Höchstleistungen an, bereitest uns Freude und, viel wichtiger noch, Freunde!
Aber du bedeutest auch Arbeit, Einsatz und viel Engagement. Unzählige Stunden hinter Theken oder mit Besen in der Hand. In Trainingsstunden oder Sitzungen. In, neben oder sogar auf der Halle. Auf dem Platz, an der Linie oder auf der Böschung. Viele Stunden in Autos, irgendwo auf Deutschlands Straßen.
All das, macht dich, unseren Verein, so aus und somit auch uns.
Vieles lernt man erst dann schätzen, wenn man es nicht mehr hat.
Vielleicht sollten wir ab jetzt einfach jedes Jahr unseren Verein hochleben lassen!